Spezielle Nutzungsbedingungen
Tradersmind Signale automatic

Herzlich willkommen bei „Tradersmind Signale automatic“! Die folgenden Nutzungsbedingungen sind wichtig, weil sie:

  • Ihre Rechte zu den Tradersmind Signale automatic beschreiben,
  • die Rechte erklären, die Sie uns mit der Nutzung von Tradersmind Signale automatic einräumen,
  • die Regeln beschreiben, die bei der Nutzung von Tradersmind Signale automatic von jedem zu beachten sind.

Brokerbindung

Sie können die Signale ausschließlich mit Livekonten vom Broker „GBE brokers“ (Große Elbstraße 145 b, 22767 Hamburg, Deutschland) nutzen. Für dieses Konto muss beim Broker die Partner-ID 2451 hinterlegt werden. Solange Sie unsere Signale nutzen, muss diese Partner-ID durchgehend eingetragen werden. Sollten Sie diese ändern lassen, so erhalten Sie zukünftig keine Trading-Signale mehr und können diesen Dienst nicht weiterhin nutzen.

Tradersmind Signale automatic können Sie lediglich mit 1 Livekonto nutzen. Sie können selbstverständlich jederzeit das Konto wechseln. Hierfür müssen Sie uns bitte die neue Kontonummer per E-Mail zusenden und darauf achten, dass die oben genannten Punkte eingehalten werden.
Ein Kontowechsel ist für Sie kostenfrei.

Trading-Server

Zu den Signalen erhalten Sie ebenfalls einen kostenfreien Trading-Server von uns. Dieser Trading-Server darf lediglich für die Tradersmind Signale automatic verwendet werden. Auf dem Trading-Server ist bereits die Handelsplattform „MetaTrader 4“ vom Broker „GBE brokers“ vorinstalliert. Es ist Ihnen nicht gestattet, diesen Trading-Server für andere Zwecke (z.B. für die Bereitstellung von Webseiten) zu nutzen. Ebenfalls ist es nicht gestattet, Handelssoftware anderer Broker auf diesem Server zu installieren.

Vervielfältigung

Die Signale, die über den Dienst Tradersmind Signale automatic generiert werden, dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden (egal in welcher Form). Die Signale stammen alle von automatischen Handelssystemen. Die Entwicklung von Börsenhandelsstrategien sowie deren Programmierung bedeutet einen enormen zeitlichen und finanziellen Aufwand. Die unerlaubte Vervielfältigung bzw. Weitergabe der Daten würde somit einen enorm großen finanziellen Schaden anrichten.

Technische Verfügbarkeit

Ein Anspruch des Kunden auf die Verfügbarkeit ganz bestimmter Verbindungswege besteht nicht. Der Anbieter garantiert außerhalb der Wartungsfenster eine mittlere Verfügbarkeit aller Dienste von 97 % bezogen auf ein Jahr. Der Anbieter übernimmt demnach keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit von abrufbaren Inhalten und kann die restliche Zeit für technische Arbeiten verwenden.

Der Anbieter behält sich vor, den Internetzugang zu beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten, die Interoperabilität der Dienste oder der Datenschutz dies erfordern.

Dem Kunden ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets in der Regel die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Das Risiko nimmt der Kunde in Kauf.

Überwachung und Kontrolle

Wir empfehlen Ihnen regelmäßig die Tradersmind Signale automatic sowie die Technik zu überprüfen. Es kann immer wieder vorkommen, dass Verbindungen getrennt werden, Server, Systeme und Software durch einen unbekannten Fehler nicht mehr reagieren oder andere Einflüsse dafür sorgen, dass der Ablauf gestört ist.

Weiteres

Die Auswahl der zu analysierenden Handelsobjekte obliegt allein dem durch die Peer – Investment & Trading GmbH, damit beauftragten Analysten, primäre Peter Seidel, oder wird durch einen Expert Advisor erstellt.

Sämtliche Inhalte des benannten Services basieren ausschließlich auf der Meinung des einzelnen Analysten und/oder den Ergebnissen eines Expert Advisor und stellen zu keiner Zeit eine Finanz- und/oder Anlageberatung bzw. kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar.

Ausbleiben von Teilen oder des gesamten Tr8ersMind.de Signaldienst, kurz TS, hat keinen Einfluss auf den Preis des Abonnements und die Zahlungsverpflichtungen des Abonnenten, insofern die Angebote im Rahmen des TS mindestens viermal innerhalb eines Kalendermonats geliefert werden.

Die Nutzungsbedingungen können sich jederzeit ändern. Änderungen der Nutzungsbedingungen stellen keinen außerordentlichen Kündigungsgrund dar, insofern jene Änderungen das bestellte Angebot in seiner Funktionsweise und/oder bezüglich des Leistungsumfangs nicht schmälern.

Für Rechtschreibfehler, fehlerhafte Übersetzungen und/oder charttechnische/fundamentale Fehlinterpretationen der analysierten Handelsobjekte wird keine Haftung übernommen. Die Nutzung der Tradersmind Signale automatic ist ausschließlich den Abonnenten gestattet. Die Weitergabe der Anmeldedaten an und die Nutzung des Tradersmind Signale automatic - Angebots von Nicht-Abonnenten sind untersagt und werden straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Rabatte und Nutzungsvoraussetzungen

Unter bestimmten Bedingungen können die Tradersmind Signale automatic zu einem reduzierten Preis oder nur unter bestimmten Voraussetzungen (Nutzungsvoraussetzungen) abonniert werden. Diese Bedingungen werden bei der Auswahl des Abonnements auf dessen Produktseite angezeigt.

Kunden, die einen Rabatt in Anspruch nehmen, müssen auf unsere Nachfrage hin die entsprechenden Nachweise erbringen, dass die Rabattbedingungen erfüllt wurden. Ebenso müssen die Kunden auf unsere Nachfrage hin, den Nachweis erbringen, dass die Nutzungsvoraussetzungen erfüllt sind. Es bleibt den Kunden vorbehalten dies von sich aus zu tun.

Werden die Rabattbedingungen nicht erfüllt, sind wir berechtigt, den Normalpreis für das Abonnement zu verlangen. Ein Sonderkündigungsrecht seitens des Kunden wird für diesen Fall explizit ausgeschlossen. Es gelten die regulären Kündigungsfristen.

Werden die Nutzungsvoraussetzungen nicht erfüllt, sind wir berechtigt, einen 50%igen Aufschlag auf den Normalpreis für das Abonnement zu verlangen. Ein Sonderkündigungsrecht seitens des Kunden wird für diesen Fall explizit ausgeschlossen. Es gelten die regulären Kündigungsfristen.

Vertragsdauer

Der Vertrag hat wiederkehrende/dauernde Leistungen zum Gegenstand.

Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. (je nach gebuchtem Produkt)

Jede Vertragspartei hat das Recht den Vertrag zum Ende des individuellen Turnusende des Abonnements ohne Angabe von Gründen zu kündigen.

Das Recht auf außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere dem wiederholten Verstoß gegen die vertraglichen Hauptpflichten bleibt unberührt.

Die Kündigung seitens des Abonnenten ist nur wirksam, wenn sie in folgender Form erfolgt: Nutzen Sie bitte die Kündigungsmöglichkeiten von Digistore24, über deren Plattform der Kauf abgewickelt worden ist.